RHOBAPEX
Entlackung, Abbeizer, Farbentferner


Unansehnliche lackierte Oberflächen, verwitterte Lackoberflächen oder fehlbeschichtete Werkstücke müssen oftmals schnell und wirtschaftlich entlackt werden, z.B. fehlbeschichtete Produktionsteile aus Stahl, Aluminium, Legierungen, Holz etc.

In Lackierereien sind dies z.B. durch Farbnebeloverspray ungewollt beschichtete Anlagenteile wie Gitterroste, Gehänge, Warenträger, Verschlüsse etc.

Entlackungsvorgänge können manuell, im Wischverfahren, im Sprühverfahren oder im Tauchbadverfahren durchgeführt werden.

Es stehen verschiedene Entlackertypen in der RHOBAPEX Reihe zur Verfügung

  • wässrige Heißentlacker
  • wässrige alkalische Heißentlacker
  • organische saure Kaltentlacker
  • organische alkalische Kaltentlacker
  • organische Lacklöser

Unsere Vorgehensweise:
Sie senden uns, falls möglich ein Muster zur Entlackung ein. Zunächst wird in unserem Labor ein geeigneter RHOBAPEX-Entlacker, abgestimmt auf Ihren Verfahrenswunsch, getestet.

Danach empfehlen wir Ihnen das geeignete RHOBAPEX Produkt und fahren dies gemeinsam mit Ihnen bis zur Produktionssicherheit kostenlos ein.

Unser technischer Fachaußendienst wird Sie sachgerecht regelmäßig betreuen.