Produkte

RHOBA LAVIA – REINIGER

RHOBA LAVIA L301

Alter Produktname: RHOBACLEAN 330 WL-T

Hochkonzentrierter Hydroreiniger für Wasserlacksysteme auf Wasserbasis, flüssig und farblos.

RHOBACLEAN 330 WL-T
  • Anwendung
  • Eigenschaften
  • Konzentrationsbestimmung
  • Technische Angaben
  • Hinweis

Sehr ergiebiges Konzentrat, das immer mit Wasser verdünnt angewendet wird.

Spülen von Wasserlackleitungen: Die Reinigungslösung wird im Kreislauf gepumpt, um alle Lackrückstände zu lösen. Wird der gewünschte Reinigungseffekt nicht erreicht, muss eine weitere Spülung erfolgen (ggfs. mit erhöhter Konzentration). Im Anschluss das Leitungssystem mit Wasser spülen.

Manuelle Reinigung: Das Produkt mittels eines sauberen Tuchs auftragen. Anschließend trockenwischen und gegebenenfalls mit Wasser nachreinigen.

Auf Grund der Vielzahl an Lack- und Farbsysteme, sowie Materialien, sind Vorversuche zu empfehlen.

Anwendung Konzentration Beaarbeitungszeit
Spülen 1-10 Vol.% bis 15 min.
Manuelle Reinigung bis zu 50 Vol.% je nach Art der Verschmutzung

 

  • hochkonzentriert und einfach zu dosieren
  • besonders zur Reinigung von Wasserlackleitungen geeignet
  • greift Werkstoffoberflächen, wie Stahl, Aluminium und Buntmetalle nicht an

Eine Konzentrationsbestimmung ist mittels Handrefraktometer möglich (Faktor = 1,53)
Konzentration (Vol.%) = [abgelesener Wert] x 1,53

Aussehen farblose Flüssigkeit
Dichte bei 20 °C ca. 0,95 g/ml
Flammpunkt > 60°C
pH-Wert bei 20 °C ca. 10

 

Vor Anwendung Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle prüfen. Reinigungs- und Pflegehinweise der Hersteller beachten! Für die nicht sachgemäße Anwendung und daraus resultierenden Schäden kann keine Haftung übernommen
werden.