Produkte

RHOBA LAVIA – REINIGER

RHOBA LAVIA L401

Alter Produktname: RHOBASOL L 210 SE

Silikonentferner löst Reinstsilikon auf.

RHOBASOL L 210 SE
  • Anwendung
  • Eigenschaften
  • Technische Angaben
  • Hinweis

Speziell für die Entfernung von Reinstsilikon, Harze, Kleber, Farben, etc. entwickelt worden.
Wirkt am effektivsten im Tauchbad. Hartnäckige und starke Beschichtungen können während des Reinigungsvorganges mittels leichtem bürsten zwischengereinigt werden, damit abgelöste Ablagerungen schneller entfernt und RHOBA LAVIA L401 wieder voll wirksam werden kann.


Bei fortwährenden Reinigungsaufkommen empfiehlt sich folgende wirtschaftliche Arbeitsweise:
Es werden 2 Tauchbäder aufgestellt. Das erste Tauchbad wird für die Grobreinigung genutzt, das 2. Tauchbad für die Endreinigung. Wenn das erste Bad erschöpft ist, kann mit dem Badinhalt des 2. Tauchbades aufgefüllt, bzw. neu befüllt werden. Das 2. Tauchbad kann dann frisch angesetzt werden.
Die Nachreinigung der bearbeiteten silikonfreien Teile oder Werkstücke erfolgt mit Isopropanol (wird ebenfalls von RHOBA-Chemie zur Verfügung gestellt). Wasser darf nicht verwendet werden!

  • Schnell flüchtig und verdunstet absolut rückstandslos
  • greift Werkstoffoberflächen, wie Stahl und Buntmetalle nicht an
  • kann auf Magnesium, Titan, Edelmetallen, Glas und Keramik angewandt werden
  • für Aluminium nur bedingt geeignet
  • enthält keine Phenole, Cyanide, Chromate oder andere Schwermetalle
Aussehen rotbraune Flüssigkeit
Dichte bei 20 °C ca. 1,0 g/ml
Flammpunkt > 60 °C

Vor Anwendung Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle prüfen. Reinigungs- und Pflegehinweise der Hersteller beachten! Für die nicht sachgemäße Anwendung und daraus resultierenden Schäden kann keine Haftung übernommen
werden.