Produkte

RHOBA SUPRA – OBERFLÄCHEN

RHOBA SUPRA C101

Alter Produktname: RHOBACORR HFA 1000

Starker Korrosionsschutz, der seewasser- und tropenfest ist. Ideal für Anlagen und Maschinen, die das gesamte Jahr den Witterungseinflüssen ausgesetzt sind.

RHOBACORR HFA 1000
  • Anwendung
  • Eigenschaften
  • Technische Angaben
  • Hinweis

RHOBA SUPRA C101 ist ein multifunktionales, Korrosionsschutzprodukt, das sich in der Außenlagerung unter Extrembedingungen, wie z. B. Seewasser, Seeklima, Tropenklima, für Anlagen, Maschinen, Teile, hochwertige Güter, Ersatzteile und Werkzeuge etc. bestens bewährt hat.
Ideal auch für Anlagen und Maschinen, die das gesamte Jahr den Witterungseinflüssen ausgesetzt sind.
Vor der Anwendung muss das Produkt gut geschüttelt oder aufgerührt werden! Auf die gereinigte, trockene Fläche, den Werkstoff, die Anlage oder den Gegenstand RHOBA SUPRA C101 gleichmäßig aufstreichen, rollen, pinseln, tauchen oder sprühen. Bildet je nach Umgebungstemperatur nach ca. 30 bis 60 Minuten einen wachsartigen, transparenten, grifffesten Film.

Trocknungszeit: ca. 30-60 Minuten Filmstärke: > 30 μm, wachsartig,

TrockenInnenlagerung: ca. 12–50 Monate Außenlagerung: ca. 12–24 Monate (ohne Verpackung, Schutzdach)

Vor Frost schützen!

Lager-und Verarbeitungstemperatur > 20° C

  • wird äußerst sparsam angewendet, es reichen Filmstärken zwischen 20-30 μm, je nach Auftragsart und Anwendungsfall
  • hält Temperaturschwankungen stand, die Schutzschicht bekommt keine Risse, wird nicht spröde
  • wird durch Bakterien nicht zerstört
  • lässt sich mit unseren Reinigern wie z. B. RHOBA LAVIA L102 oder RHOBA LAVIA L106 mühelos entfernen
  • anwendungsfertig
Aussehen milchig, weiße Flüssigkeit
Dichte bei 20 °C ca. 0,77 g/ml

Vor Anwendung Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle prüfen. Reinigungs-und Pflegehinweise der Herstellerbeachten!

Für die nicht sachgemäße Anwendung und daraus resultierenden Schäden kann keine Haftung übernommen werden.