Produkte

RHOBA SUPRA – OBERFLÄCHEN

RHOBA SUPRA B201

Alter Produktname: RHOBATEC KABINENFETT

Permanente Schutzbeschichtung für Farbspritzanlagen (Nass- und Trockenkabinen)

RHOBATEC KABINENFETT
  • Anwendung
  • Eigenschaften
  • Technische Angaben
  • Hinweis

Die zu behandelnde Fläche muss trocken und sauber (öl-, fett-und staubfrei) sein (Vorreinigung mit unseren RHOBALAVIA L oder W-Typen).Farbnebelablagerungen vorher mit unseren RHOBA SUPRA E-Typen entfernen.
Danach wird RHOBA SUPRA B201 mit einem Pinsel oder einer Rolle dünn aufgetragen. Das Entfernen geschieht sehr einfach und schnell durch Abschieben mit einem Spachtel o. ä.. Danach, wie gewohnt, RHOBA SUPRA B201 sofort wieder auftragen.

  • lösemittelhaltig
  • schützt alle Flächen und Untergründe, z. B. bei wasserberieselten Farbspritzanlagen, die nicht vom Wasser berieselt werden und daher ständig durch Farbnebeloverspray ungewollt „lackiert“werden
  • ebenso kostensparend bei Trockenkabinen einsetzbar
  • ist leichtanzuwenden durch manuellen Auftrag
  • vermindert den späteren Reinigungsaufwand erheblich, kein mühsames und zeitraubendes Entfernen, wie z.B. bei Abziehlacken o. ä.; kein kostenintensives Entlacken, einfach mit einem Spachtel o. ä. abstreifen
  • ist hervorragend wasserabweisend
  • schützt sicher vor Korrosionen
Aussehen Paste, rot
Dichte bei 20 °C ca. 0,92 g/ml
Flammpunkt > 170°C

Vor Anwendung Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle prüfen. Reinigungs-und Pflegehinweise der Herstellerbeachten!

ür die nicht sachgemäße Anwendung und daraus resultierenden Schäden kann keine Haftung übernommen werden.